Dies ist die Category Seite category.php

Fernsehbeitrag im WDR vom 02.11.2022: „Wie wohnt NRW?“

Titelbild: Ausschnitt aus der WDR-Doku „Wie wohnt NRW?“

15. November 2022

Fernsehbeitrag im WDR vom 02.11.2022:
„Wie wohnt NRW?“

Das we-house Herne im ehemaligen Hochbunker Sodingen ist das wohl außergewöhnlichste und nachhaltigste Wohnprojekt Deutschlands – und macht so auch die Medien auf sich aufmerksam. Ein Fernsehteam des WDR besuchte für das Sendungs-Format „Wie wohnt NRW?“ zwei der Bewohnerinnen auf der Baustelle.

Es werde Licht

20. Mai 2020

Es werde Licht

Die Betonsägearbeiten sind fertig. In den nächsten 4 Wochen werden per Kran die schweren Betonklötze aus der Fassade gehoben, um die großen Fensteröffnungen herzustellen und viel Licht ins innere des Bunkers zu lassen. In den obersten Etagen bekommt man schon einen Eindruck vom herrlichen Ausblick über Herne und Umgebung.

Aufnahmefeier neuer Kommanditisten

20. Mai 2020

Bewohner/innen treten Herne KG bei

In der Akademie Mont-Cenis haben wir gestern die Aufnahme neuer Kommanditisten und damit Eigentümer/innen des we-house Herne gefeiert. Somit sind nun ca. 80% der Wohnungen vergeben. Wir alle freuen uns auf ein lebendiges Miteinander und eine spannende Zeit zusammen.

Mehr Inspiration auch auf: instagram.com/wehouse.herne

Herne wird Energieeffizienz A+

20. Mai 2020

Herne mit Energieeffizienz A+

Unsere Energieberater von ee-concept bestätigen uns wie erwartet Energieeffizienzklasse A+.

Bei einem Endenergiebedarf von ca. 21 kWh/qm und Jahr, bedeutet dies für eine 75qm Wohnung im Mittel eine Jahresrechnung für Heizwärme und Warmwasser von schätzungsweise 350 € jährlich, oder nicht einmal 30 € pro Monat. Natürlich abhängig vom eigenen Verbrauchsverhalten.

Baubeginn we-house Herne

14. Mai 2020

Baubeginn we-house Herne

Der Umbau zu einem nachhaltigen Mehrgenerationenhaus hat begonnen. Zusammen mit Oberbürgermeister Dr. Dudda und Bewohner/innen des we-house wurde am Donnerstag der erste große Klotz aus den bis zu 2m dicken Wänden geschnitten. Auch die Presse hat uns bei diesem spannenden Ereignis begleitet, hier der Bericht des WDR-Fernsehens.

Wir sind auf der Herner Gesundheitswoche

05. März 2020

Herner Gesundheitswoche

Wir bieten gleich 2 interessante Veranstaltungen im Zuge der Herner Gesundheitswoche an.

Los geht’s am Montag 23.3. um 17:30 im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis mit dem Thema „Gesunde Ernährung“. Hossein wird darüber sprechen, wie gesund unsere Ernährung ist, und wenn ja, für wen und wie viel davon? Im Anschluß wird es einen exklusiven Workshop mit Hossein und den Bewohnern des we-house geben.

Am Donnerstag 26.3. um 18 Uhr möchten wir vom we-house Herne mit Ihnen über gesundes Bauen, Wohnen und Leben sprechen. Was sind wohngesunde Materialien, bzw. wie ungesund sind unsere heutigen Wohnungen eigentlich? Was sind die Zutaten für ein gesundes Miteinander?

Hier das komplette Programm. Unsere Veranstaltungshinweise und die genauen Adressen finden Sie auf Seite 16 und 41.

we-house in der forum Nachhaltig Wirtschaften

25. Februar 2020

we-house wird lobend in der forum erwähnt

Die Zeitschrift „forum Nachhaltig Wirtschaften“ befasst sich in der aktuellen Ausgabe mit dem Schwerpunkt Bau und Innovation. Unser we-house wird darin als „fast schon revolutionäres“ Wohnprojekt vorgestellt und die vielen Ansätze zum nachhaltigen, gemeinschaftlichen Wohnen und Leben gelobt.

Hier ein exklusiver Auszug.

WAZ sieht we-house als Maßstab für die Stadtentwicklung der Zukunft

31. Dezember 2019

WAZ sieht we-house als Maßstab für die Stadtentwicklung der Zukunft

Die WAZ schreibt in Ihrem Vorausblick auf das nächste Jahrzehnt:
„Der „Spiegel“ schreibt über das erstaunliche Aufblühen jener Stadt, die er 2019 noch in den dunkelsten Farben gezeichnet hatte. Schwerpunkt der Betrachtung: der Zuzug. Eine Faktor dafür: das we-house-Konzept, dass inzwischen auf alle anderen leerstehenden Bunker in der Stadt übertragen wurde.“